Helferkreis St. Barbara

Aus dem ehemaligen Kirchenvorstand und Pfarrgemeinderat St. Barbara haben sich etwa zehn Personen zum Barbaraauschuss zusammengefunden, die sich im vierteljährlichen Rhythmus treffen. Der Ausschuss kümmert sich um die Anliegen der Barbaragemeinde und um evtl. anstehende Probleme des Barbaraviertels.

An besonderen Feiertagen und vornehmlich zur Weihnachtszeit wird die Barbarakirche von den Mitgliedern festlich geschmückt. Beim Aufbau der schönen Krippe und beim Aufstellen der Tannenbäume ist ganz besonders die Verbundenheit zu St. Barbara zu spüren.

Anlässlich des Patroziniums treffen sich die Barbaragemeinde und auch viele Ehemalige nach der Festmesse zu einem gemütlichen Beisammensein in den Räumen der Caritas, Dyckhofstr. 33.

Als Mitglied des Ausschusses kümmert sich Frau M. Zehner seit mehr als 40 Jahren um den Seniorenkreis St. Barbara, der sich wöchentlich montags trifft (siehe Seniorenbegegnungsstätte).

Die vorweihnachtlichen Besuche bei den kranken und alten Bewohnern und das Überbringen der Weihnachtsgrüße und -geschenke gehört ebenso zu den Aufgaben wie gelegentliche Krankenbesuche.