Lektoren St. Marien

Bild zum Artikel 'Lektoren'
Die Lektoren übernehmen einen Dienst in der Gemeinde, den es schon seit sehr langer Zeit in der christlichen Tradition gibt. Das 2. Vatikanische Konzil hat seine Bedeutsamkeit neu hervorgehoben: Wann immer in der Kirche die heilige Schrift gelesen wird, spricht Gott selbst zu seinem Volk. Die Lesungen und damit auch das Evangelium sind ein wesentliches Element in der Liturgie des Gottesdienstes. Auf Grund der Teilhabe am allgemeinen Priestertum übernehmen Laien, Frauen wie Männer, den Lektorendienst, um die Lesungen der heiligen Schrift mit Ausnahme des Evangeliums vorzutragen. Ebenso tragen sie die einzelnen Bitten des Fürbittgebetes und gelegentlich ein Gebet zur Danksagung vor.

Wenn Sie eine gute Stimme und Freude an der persönlichen Auseinandersetzung mit der Hl. Schrift haben, sind Sie herzlich willkommen, den Dienst als Lektor oder Lektorin in unseren Gottesdiensten zu übernehmen. Jugendliche sind besonders angesprochen mitzumachen!